Zu den Produktinformationen springen
1 von 4

AIRY System S Schwertfarn

Set aus AIRY Pot + Substrat + Pflanze(n)

Regulärer Preis
€49,90
Regulärer Preis
€69,90
Verkaufspreis
€49,90
inkl. MwSt.
  • Auf Lager - In 2-3 Tagen bei dir
Produktbeschreibung

Das AIRY System S sorgt Tag & Nacht für eine gesündere Raumluft ohne Stromzufuhr & Filterwechsel. Wohnraumgifte in der Luft werden durch die patentierte Belüftungstechnik der Pflanzenwurzeln zuverlässig und rückstandslos entfernt. Das AIRY System S tauscht und reinigt mühelos die Luft in Räumen bis zu 10 qm innerhalb 24h. Gleichzeitig sorgen Wassertank und Pflanze für ein natürlich gesundes Raumklima. Ideal für kleine Stellflächen wie Fensterbänke, Regale und Tische.

Versand

- Innerhalb Deutschlands zahlst du keine Versandkosten
- Wir liefern dein Paket zuverlässig mit DHL in 2 bis 3 Werktagen
- Unsere Pflanzen werden transportsicher und umweltfreundlich verpackt

Kostenloser Versand mit DHL

30 Tage Rückgaberecht

Kauf auf Rechnung

Produktdetails

Lieferumfang

AIRY Pot S:
- Maße: ca. 23x22 cm (HxB)
- Leergewicht ca. 0,78 kg
- Wassertank mit ca. 0,8 L
- Wasserstandsanzeiger
- 100% recycelbarer Thermoplast

AIRY Schwertfarn:
- Pflanzenhöhe inkl. Zuchttopf ca. 40 cm
- Wurzelballen-Ø ca. 12 cm
- Deutsche Traditionsgärtnerei

AIRY Substrat:
- 1x 3-Liter-Beutel
- Bestehend aus Bims, Lava und Zeolith

Infos zur Pflanze

Pflanzenherkunft:
- Mittelamerika und Afrika

Licht & Standort:
- Hell bis halbschattig, kein direktes Sonnenlicht
- ca. 14-21 °C

Raumempfehlung:
- Schlafzimmer (Fokus auf Sauerstoffproduktion und Kohlendioxidaufnahme)
- Kinderzimmer (Fokus auf ungiftige Pflanzen)
- Büro & Wohnzimmer (Fokus auf pflegeleichte Pflanzen)
- Badezimmer (mit Fokus auf Luftentfeuchtung)

Wasserbedarf ohne AIRY:
- 1x pro Woche, gleichmäßig feucht
- Staunässe und Austrocknen vermeiden

Wasserbedarf mit AIRY:
- Wasserbedarf schwankt je nach Lichteinfall, Temperatur und Jahreszeit
- Gefüllter Wassertank bis „max“ versorgt Pflanzen ca. 2-3 Wochen
- Wasserstandsanzeiger zeigt individuellen Wasserbedarf an

Pflegeempfehlung:
- Dünger: In der Wachstumsphase von März bis September, z.B. AIRY Booster
- Stärkungsmittel: 1x im Monat einen Messlöffel AIRY Vitalizer pro Liter mit dem Gießwasser
- Besprühen & Entstauben: 1 x pro Tag die Blätter besprühen

Luftreinigung:
- Eliminiert die Luft-Schadstoffe Benzol, Formaldehyd, Xylole und Toluol

Haustierfreundlich:
- Ja

Besonderheiten:
- Starke Zugluft und zu trockene Heizungsluft vermeiden

So funktioniert AIRY

1. Belastete Luft gelangt in den AIRY

Die schlechte Raumluft gelangt durch die Lufreinlasslamellen ins Innere des AIRY Pots. Durch den konstruktionsbedingten pyhsikalischen Kamineffekt steigt sie an Subtrat und Wurzeln vorbei nach oben.

2. Luft wird von Schadstoffen befreit

Schadstoffe, Gerüche und Feinstaub bleiben auf dem Weg am Substrat und den Wurzeln hängen. Mikroorganismen und Enzyme an den Pflanzenwurzeln spalten die gefilterten Schadstoffe rückstandslos in ihre Grundbestandteile auf und wandeln sie in Nährstoffe um.

3. Gereinigte Luft verlässt den AIRY

Die gefilterte Luft entweicht oben durch die Schlitze am Rand, als auch aus dem Substrat. Die Pflanze bindet zusätzlich CO2 und produziert Sauerstoff. Die Raumluftfeuchte wird zum einen durch die Pflanze als auch durch den Wassertank auf ein optimales Niveau reguliert.

AIRY´S VORTEILE

  • Natürliche Luftreinigung​ 24h.

  • Gesünderes Raumklima.

  • Grüner Daumen inklusive!

  • Pflanzen lieben AIRY!

Laut der WHO atmen wir in Innenräumen jeden Tag bis zu 30x mehr Schadstoffe ein als draußen. Wir halten uns dazu 90% des Tages in Inneräumen auf. Lüften ist nicht immer möglich bzw. schafft nicht immer Abhilfe. Die Folge: Durch die unsichtbaren Gifte, die u.a. aus Möbeln, Farben, Elektro-Geräten, und Reinigungsmitteln teils über Jahre ausdünsten, fühlen wir uns Zuhause/im Büro unwohl und können auf lange Sicht sogar krank werden.

Die NASA hat herausgefunden, dass Zimmerpflanzen unsere Raumuft reinigen können. Aber 90% der Luftwäsche erfolgt über die Pflanzenwurzeln, nicht die Blätter.

Der patentierte AIRY Pot ist der erste Pflanzentopf, der die Pflanzenwurzeln dauerhaft ohne Strom belüftet und somit die Luftreinigung der Pflanze um bis das 8-Fache im Vergleich zu herkömmlichen Pflanzentöpfen verstärkt.

Zimmerpflanzen geben bis zu 90% des Gießwassers über Blattverdunstungen an die Raumluft ab. Die Raumluftfeuchtekann mit AIRY zusätzlich um bis zu 5% erhöht werden und ein gesünderes Raumklima entsteht. Warum eine ideale Raumluftfeuchtegesünder ist? Ganz einfach: Allergene, Viren und Bakterien, die sich gerne an herumschwirrende Staubpartikel heften, haben weniger Chancen Schaden anzurichten - denn einehöhere Anzahl an Wassermolekülen in der Luft binden Staub & Co und lassendiese schneller zu Boden fallen. So gelangen sie nicht in unsere Atemwege.

Die zwei Haupttodesursachen fürPflanzen: Zuviel oder zu wenig Wasser! Je nach Pflanzenarten- und Größen, Lichtverhältnissen und Jahreszeiten variiert auch der Wasserbedarf einer Pflanze. Mit AIRY überleben selbst die anspruchsvollsten Topfbewohner, auch bei ungeübten Pflanzenliebhabern. Das eingebaute Selbstbewässerungssystem versorgt die geliebten Zimmergenossen bis zu 3 Wochen mit der optimalen Wassermenge. Der Wasserstandsanzeiger signalisiert zuverlässig wann gegossen werden muss und der integrierte Staunässeschutz bewahrt die grünen Schätzchen vor zu nassen Füßen.

Wer schon mal eine Pflanze umgetopft hat, hat sie bereits gesehen: Ringwurzeln, die sich ringsum den Topfrand bilden und dazu auffordern der Pflanze regelmäßig ein größeres Zuhause zu bieten. Der Umzug in einen größeren Topf schafft zwar mehr Platz, aber die Pflanze hat immer noch eine ziemlich lange Leitung.Hier schafft der Air-Pruning-Effekt Abhilfe, zu deutsch: Luftschnitt. Im AIRY sorgen der perforierte Innentopf und der Luftstrom für diesen überaus nützlichen Effekt. Denn wenn Luft an diese dicken Wurzeln kommt, hören sie auf zu wachsen. Die Pflanze bildet stattdessen feine Haarwurzeln aus, die viel schneller und effizienter Wasser und Nährstoffe aufnehmen können. Ergo: die Pflanze gedeiht prächtiger und wächst viel schneller als in herkömmlichen Pflanzentöpfen.

Bekannt aus