Die Technologie

AIRY ist ein einzigartiger innovativer Biofilter: ein patentiertes natürliches Raumluftreinigungssystem. Indem es eine optimale Luftzufuhr zum Wurzelsystem der Pflanze gewährleistet, funktioniert AIRY wie ein „Turbolader“. Die Luft erreicht die Wurzeln der Pflanze über die speziell entwickelten Schlitze/Lamellen unten im AIRY . Das Zwei-Kammer-System sorgt für einen Kamineffekt und damit für einen kontinuierlichen Luftstrom durch das Smart Substrate hindurch und an den Wurzeln vorbei, die die Luft reinigen. Einfach gesagt, belüftet das AIRY-System die Wurzeln der Pflanze, wodurch es die Fähigkeit der Wurzeln erhöht, Schadstoffe aus der Luft aufzunehmen und sie enzymatisch in Nährstoffe (Aminosäuren, Stärke und Zucker) für das Pflanzenwachstum zu verwandeln. Denn Pflanzen sind unsere Helden und das Ziel von Airy ist es, ihre Reinigungsleistung zu steigern, damit Sie und alle Menschen auf der Welt wieder gesunde Luft atmen können.

NASA-Studie

1989 leitete Dr. Wolverton ein Forschungsteam im Stennis Space Center der NASA, um zu untersuchen, wie sich die luftreinigende Wirkung von Pflanzen maximieren lässt. Er konzentrierte sich dabei hauptsächlich auf Schadstoffen wie Benzol, Formaldehyd und Trichlorethylen. Diese drei Schadstoffe sind häufig in Haushalten anzutreffen, da sie in ganz gewöhnlichen Produkten wie Lacken, Tinten, Möbeln aus Spanplatten, synthetischen Geweben, Reinigungsmitteln und Zigarettenrauch enthalten sind. Praktisch alle getesteten Pflanzen hatten eine stark reduzierende Wirkung auf Benzol und Formaldehyd. Die wichtigste Erkenntnis war, wie genau bzw. welcher Teil der Pflanze die Filterarbeit hauptsächlich leistet: die Wurzeln und die Erde. Im Rahmen des Experiments entfernten die Forscher sämtliche Blätter und stellten fest, dass sich die luftreinigende Wirkung nur geringfügig reduzierte. Die Wirksamkeit von Pflanzen in Verbindung mit Aktivkohleerde (z. B. dem AIRY Smart Substrate) zeigte, wie effektiv das System Benzol und Trichloräthylen aus der Luft entfernt.

Wie AIRY Ihre Raumluft reinigt

AIRY ist ein natürliches System, das die Kraft der Pflanzen nutzt, um frische Luft ins Haus zu bringen, so als hätten Sie Ihren eigenen persönlichen Regenwald daheim. Airy ist komplett passiv und erfordert keinen Strom, reinigt aber dennoch ununterbrochen rund um die Uhr geräuschlos und effizient Ihre Raumluft. Im Gegensatz zu elektronischen Luftreinigungsgeräten ist es nicht nötig, Filter zu säubern oder zu ersetzen. Sie haben keine weiteren Wartungs- oder Instandhaltungsarbeiten durchzuführen, als Ihre Pflanzen ein- bis zweimal pro Monat zu gießen. Möchten Sie länger und gesünder leben?
  • AIRY steigert die Effizienz, die Produktivität und die Kreativität
  • AIRY steigert die Qualität der Raumluft (geringere CO2-Belastung, höhere Luftfeuchtigkeit, weniger Schadstoffe)
  • AIRY senkt das Krankheitsrisiko
  • AIRY senkt das Geräuschniveau
  • AIRY spart Energie, indem es das Mikroklima in Ihrem Haus reguliert

Geringer Pflegeaufwand und ein System fürs Leben

AIRY reinigt die Raumluft ohne Strom (kein Energieverbrauch, kein Stromanschluss) und ohne Chemikalien. Es ist 100% natürlich und vollkommen geräuschlos. AIRY ist mit einem eingebauten Wassertank ausgestattet, der die Pflanze versorgt und unmittelbar zur Regulierung der Luftfeuchtigkeit beiträgt. Damit das System optimal funktioniert, müssen sie lediglich regelmäßig Wasser nachfüllen. Außerdem braucht die Pflanze nicht umgetopft zu werden. Unser System ermöglicht es der Pflanze, an der Oberfläche weiterzuwachsen, während ihre Wurzeln in der Erde bleiben. Sobald diese „Luft schnuppern“, stellen sie ihr Längenwachstum ein und bilden gemäß dem „Air-Pruning-Effekt“ ein weit verzweigtes Wurzelgeflecht. Dies ist von großem Nutzen für die Pflanze, die zwar weiter-, aber nie über die Größe des für sie passenden Airy-Topfes hinauswächst. Anzumerken ist auch, dass die Schadstoffe nicht im Substrat zurückbleiben. Sie brauchen sich also keine Gedanken darum zu machen, ob es eventuell nötig ist, die Pflanze umzutopfen. AIRY besteht aus hochwertigem Thermoplast (PP)